Angebote zu "Einn" (44 Treffer)

Kategorien

Shops

Bifiteral mit Pflaumenaroma 667 mg/ml Lösung zu...
7,29 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Anwendungsgebiet von Bifiteral mit Pflaumenaroma 667 mg/ml Lösung zur, zum einn. (Packungsgröße: 200 ml)Bifiteral mit Pflaumenaroma 667 mg/ml Lösung zur, zum einn. (Packungsgröße: 200 ml) wird zur Behandlung von Verstopfungen und zur Erweichung des Stuhlganges angewendet. Wirkungsweise von Bifiteral mit Pflaumenaroma 667 mg/ml Lösung zur, zum einn. (Packungsgröße: 200 ml)Bifiteral mit Pflaumenaroma 667 mg/ml Lösung zur, zum einn. (Packungsgröße: 200 ml) enthält den aktiven Wirkstoff Laktulose der den Stuhl aufweicht, so dass er leichter ausgeschieden werden kann. Es wirkt präbiotisch, stärkt die Darmflora und das Wachstum nützlicher Bifidus-Bakterien, während schädlicher Darmbakterien eingedämmt werden.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / ZutatenBifiteral mit Pflaumenaroma 667 mg/ml Lösung zur, zum einn. (Packungsgröße: 200 ml) enthält:Lactulose 3.335 gsonstige Bestandteile: LactoseGalactoseFructoseEpilactosePflaumen-AromaWasser, gereinigtesGegenanzeigenBei bekannter Überempfindlichkeit gegen einen der Inhaltsstoffe sollte dieses Produkt nicht angewendet werden.DosierungDosierungssempfehlung von Bifiteral mit Pflaumenaroma 667 mg/ml Lösung zur, zum einn. (Packungsgröße: 200 ml):1. Erwachsene: Tägliche Anfangsdosis: 15 ? 45 ml (10 ? 30 g Lactulose) Tägliche Erhaltungsdosis: 15 ? 30 ml (10 ? 20 g Lactulose) 2. Kinder und Jugendliche: 2.1. Kleinkinder unter 1 Jahr: Tägliche Anfangsdosis: Bis zu 5 ml (Bis zu 3 g Lactulose) Tägliche Erhaltungsdosis: Bis zu 5 ml (Bis zu 3 g Lactulose) 2.2. Kinder (1 ? 6 Jahre): Tägliche Anfangsdosis: 5 ? 10 ml (3 ? 7 g Lactulose) Tägliche Erhaltungsdosis: 5 ? 10 ml (3 ? 7 g Lactulose) 2.3. Kinder (7 ? 14 Jahre): Tägliche Anfangsdosis: 15 ml (10 g Lactulose) Tägliche Erhaltungsdosis: 10 ? 15 ml (7 ? 10 g Lactulose) 2.4. Jugendliche: Tägliche Anfangsdosis: 15 ? 45 ml (10 ? 30 g Lactulose) Tägliche Erhaltungsdosis: 15 ? 30 ml (10 ? 20 g Lactulose) Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.Bifiteral mit Pflaumenaroma 667 mg/ml Lösung zur, zum einn. (Packungsgröße: 200 ml) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 24.05.2020
Zum Angebot
Gaviscon Dual 500mg/213mg/325mg Suspension zur,...
12,79 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Anwendungsgebiet von Gaviscon Dual 500mg/213mg/325mg Suspension zur, zum Einn. (Packungsgröße: 300 ml)Wenn reizender Mageninhalt vermehrt in die Speiseröhre zurückfließt, kommt es zu den typischen Beschwerden wie Sodbrennen und Magendruck.Vertrauen Sie Gaviscon Dual 500mg/213mg/325mg Suspension zur, zum Einn. (Packungsgröße: 300 ml) bei Sodbrennen und Magendruck aufgrund seines einzigartigen Wirkprinzips.Auf dem Weg in den Magen wird die Einnahme bereits als angenehm kühlend wahrgenommen. Wenn Gaviscon Dual 500mg/213mg/325mg Suspension zur, zum Einn. (Packungsgröße: 300 ml) mit der Magensäure in Kontakt tritt, bildet es eine Alginat-Schutzbarriere auf dem Mageninhalt. So wird mechanisch der saure Rückfluss in die Speiseröhre verhindert.Gaviscon Dual 500mg/213mg/325mg Suspension zur, zum Einn. (Packungsgröße: 300 ml) ermöglicht eine individuelle Dosierung. Außerdem ist GavisconDual im praktischen 10 ml Dosierbeutel (12/24er Packung à 10 ml), als auch als Kautabletten (16 oder 48er Packung) erhältlich.Wirkungsweise von Gaviscon Dual 500mg/213mg/325mg Suspension zur, zum Einn. (Packungsgröße: 300 ml)Gaviscon Dual 500mg/213mg/325mg Suspension zur, zum Einn. (Packungsgröße: 300 ml) lindert die Symptome saures Aufstoßen und Magendruck aufgrund seines einzigartigen Wirkprinzips:Sodbrennen wirkt 2-fach:1. bildet eine Schutzbarriere gegen Rückfluss von reizendem Mageninhalt2. neutralisiert zusätzlich Magensäure-lindert Beschwerden spürbar schnell in 4 Minuten-wirkt langanhaltend bis zu 4 Stunden-ist gut verträglich-ist iod-und aluminiumfreiGaviscon Dual 500mg/213mg/325mg Suspension zur, zum Einn. (Packungsgröße: 300 ml) ermöglicht eine individuelle Dosierung.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / ZutatenWirkstoffe von Gaviscon Dual 500mg/213mg/325mg Suspension zur, zum Einn. (Packungsgröße: 300 ml):Die Wirkstoffe sind: Natriumalginat, Natriumhydrogencarbonat und Calciumcarbonat.10 ml Suspension enthalten 500 mg Natriumalginat, 213 mg Natriumhydrogencarbonat und 325 mg Calciumcarbonat.Die sonstigen Bestandteile sind: Carbomer974 P, Methyl-4-hydroxybenzoat (E 218), Propyl-4-hydroxybenzoat (E 216), Saccharin-Natrium, Pfefferminzaroma, Natriumhydroxid und gereinigtes Wasser.GegenanzeigenDas Arzneimittel darf nicht genommen werden, wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegenüber den Wirkstoffen oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels sind.DosierungAnwendungsempfehlung von Gaviscon Dual 500mg/213mg/325mg Suspension zur, zum Einn. (Packungsgröße: 300 ml):Erwachsene (einschließlich ältere Personen) und Kinder ab 12 Jahren:10-20 ml nach den Mahlzeiten und vor dem Schlafengehen (bis zu 4-mal täglich). Kinder unter 12 Jahren: Einnahme nur auf ärztlichen Rat.EinnahmeVor dem Gebrauch gut schütteln.Erwachsene (einschließlich ältere Personen) und Kinder ab 12 Jahren: 10 - 20 ml nach den Mahlzeiten und vor dem Schlafengehen (bis zu viermal täglich).PatientenhinweiseWarnhinweise und VorsichtsmaßnahmenBitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie dieses Präparat einnehmen:wenn Sie an einer erheblichen Nieren- oder Herzerkrankung leiden oder gelitten haben, da bestimmte Salze diese Krankheiten beeinflussen können.bei schwerer Nierenfunktionsstörung.bei gestörtem Elektrolythaushalt, der einen niedrigen Phosphatspiegel im Blut (Hypophosphatämie) verursachen kann.wenn Sie wissen, dass Sie einen geringen Anteil an Magensäure haben, da dieses Arzneimittel dann weniger wirksam sein kann.Wie bei anderen Antazida kann auch dieses Präparat ernste Erkrankungen mit ähnlichen Symptomen überdecken.Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Ihre Symptome länger als 7 Tage anhalten.KinderGeben Sie Kindern unter 12 Jahren dieses Präparat nur nach Rücksprache mit dem Arzt. Es besteht ein Risiko für erhöhte Natriumwerte im Blut (Hypernatriämie) bei Kindern mit Nierenproblemen und entzündlichen Magen- oder Darmerkrankungen (Gastroenteritis). Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von MaschinenDas Arzneimittel hat keinen oder einen zu vernachlässigenden Einfluss auf die Verkehrstüchtigkeit und die Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen.SchwangerschaftSie können dieses Arzneimittel einnehmen, wenn Sie schwanger sind oder stillen oder beabsichtigen, schwanger zu werden. Wie bei allen Arzneimitteln sollte die Dauer der Anwendung so kurz wie möglich gehalten werden.HinweiseGaviscon Dual 500mg/213mg/325mg Suspension zur, zum Einn. (Packungsgröße: 300 ml) ist zucker-und glutenfrei. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie GavisconDual einnehmen.Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Ihre Symptome länger als 7 Tage anhalten.Ähnliche Suchbegriffe: Sodbrennen, Magenschmerzen, Reflux, Magen, Ösophagus, Refluxkrankheit, Magensäure, Magendruck, Magenbrennen, Säurereflux, Anti-Reflux, Alginat, PPI, Sodbrennen Schwangerschaft, Reflux Krankheit, Magen Säure, Schmerzen Brust, Sodbrennen schwanger, gegen SodbrennenZu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.Gaviscon Dual 500mg/213mg/325mg Suspension zur, zum Einn. (Packungsgröße: 300 ml) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 24.05.2020
Zum Angebot
Ozovit Mp Pulver zur, zum Herstell.e.Suspension...
12,59 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Anwendungsgebiet von Ozovit Mp Pulver zur, zum Herstell.e.Suspension zur, zum Einn. (Packungsgröße: 100 g)Spezifisches Mittel bei Stuhlverstopfung und Blähungen.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten1 g Magnesium peroxid602.92 mg Magnesium IonGegenanzeigenNicht anwenden bei eingeschränkter Nierenfunktion, Darmperforation oder Darmverschluss (Ileus), starkem Durchfall und Herzrhythmusstörungen (AV-Block).Nicht anwenden in der Schwangerschaft.Nicht anwenden bei bekannter Hypersensitivität gegen Magnesiumperoxid.Nur für Erwachsene. Nicht anwenden bei Kindern und Jugendlichen.Dosierung2-mal täglich 1 bis 3 Messlöffel Pulver in Wasser oder Saft einrühren und ca. 1 Stunde nach den Mahlzeiten einnehmen.Bei Auftreten stärkerer Durchfälle (wässrig-schleimig mit krampfartigen Schmerzen) Dosis verringern bzw. das Präparat einige Tage absetzen, sodann mit geringerer Dosis beginnen. Die Dauer der Anwendung ist auf eine Woche begrenzt.EinnahmePulver in Wasser oder Saft einrühren und ca. 1 Stunde nach den Mahlzeiten einnehmen.PatientenhinweiseHinweis:Bei neu auftretenden Bauchbeschwerden und/oder länger anhaltenden Beschwerden sollten diese medizinisch durch einen Arzt abgeklärt werden.SchwangerschaftBisher sind keine Risiken im empfohlenen Dosierungsbereich bekannt geworden. Wir empfehlen aber aus prinzipiellen Erwägungen eine Anwendung in der Stillzeit nur nach Rücksprache mit dem Arzt.Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.Ozovit Mp Pulver zur, zum Herstell.e.Suspension zur, zum Einn. (Packungsgröße: 100 g) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 24.05.2020
Zum Angebot
Manuia 40 Tabletten
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 06789520 Manuia 40 Tabletten Manuia Tabletten homöopathisch und gut verträglich Anwendungsgebiete Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehört: Nervöse Beschwerden und Erschöpfungszustände (Neurasthenie) mit körperlicher und geistiger Leistungsminderung. Tabletten enthalten Lactose und Weizenstärke. Dosierung: Bei akuten Beschw. halbstündlich bis stündlich 1 Tbl. (höchstens 6x tgl.). In chron. Fällen 1- bis 3-mal tgl. 1 Tbl. Zusammensetzung 1 Tbl. enth.: Wirkst.: Damiana Ø 75mg, Panax ginseng Ø 25mg, Acidum phosphoricum Trit. D2 25mg, Ambra Trit. D3 25mg. Sonst. Bestandteile: Lactose-Monohydrat, Magnesiumstearat (Ph.Eur.), Weizenstärke. Warnhinweise: Enthält Lactose u. Weizenstärke. Bei gleichzeit. Einn. blutgerinnungshemmender Medikamente vom Cumarin-Typ (Phenprocoumon, Warfarin) sollten engmaschige Kontrollen der Gerinnungswerte im Blut bis zu 14 Tage nach Absetzten von Manuia® erfolgen, um die Dosis der blutgerinnungshemmenden Medikamente im Bedarfsfall anpassen zu können. Bei behandlungspflicht. Diabetes mellitus sollten engmaschige Kontrollen der Bluzuckerwerte bis zu 14 Tage nach Absetzen von Manuia® erfolgen, um die Dosis der blutzuckersenk. Medikamente im Bedarfsfall anpassen zu können. Während der Schwangerschaft und Stillzeit ist der Arzt zu befragen. Quelle: DHU

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 24.05.2020
Zum Angebot
Manuia 80 Tabletten
15,49 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 06789537 Manuia 80 Tabletten Manuia Tabletten homöopathisch und gut verträglich Anwendungsgebiete Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehört: Nervöse Beschwerden und Erschöpfungszustände (Neurasthenie) mit körperlicher und geistiger Leistungsminderung. Tabletten enthalten Lactose und Weizenstärke. Dosierung: Bei akuten Beschw. halbstündlich bis stündlich 1 Tbl. (höchstens 6x tgl.). In chron. Fällen 1- bis 3-mal tgl. 1 Tbl. Zusammensetzung 1 Tbl. enth.: Wirkst.: Damiana Ø 75mg, Panax ginseng Ø 25mg, Acidum phosphoricum Trit. D2 25mg, Ambra Trit. D3 25mg. Sonst. Bestandteile: Lactose-Monohydrat, Magnesiumstearat (Ph.Eur.), Weizenstärke. Warnhinweise: Enthält Lactose u. Weizenstärke. Bei gleichzeit. Einn. blutgerinnungshemmender Medikamente vom Cumarin-Typ (Phenprocoumon, Warfarin) sollten engmaschige Kontrollen der Gerinnungswerte im Blut bis zu 14 Tage nach Absetzten von Manuia® erfolgen, um die Dosis der blutgerinnungshemmenden Medikamente im Bedarfsfall anpassen zu können. Bei behandlungspflicht. Diabetes mellitus sollten engmaschige Kontrollen der Bluzuckerwerte bis zu 14 Tage nach Absetzen von Manuia® erfolgen, um die Dosis der blutzuckersenk. Medikamente im Bedarfsfall anpassen zu können. Während der Schwangerschaft und Stillzeit ist der Arzt zu befragen. Quelle: DHU

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 24.05.2020
Zum Angebot
Jodum Arcana Lm 12 Dilution
12,64 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 02602341 Jodum Arcana Lm 12 Dilution Wichtige Hinweise (Pflichtangaben): Jodum LM XII . Anwendungsgebiete: Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutische n Indikation. Warnhinweis: Enthält 19 Vol.-% Alkohol. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER Jodum LM XII Flüssige Verdünnung zum Einnehmen Zusammensetzung: 10 ml enthalten als Wirkstoff: Jodum LM XII . 1 g entspricht 25 Tropfen. Anwendungsgebiete: Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Hinweis: Bei während der Anwendung fortdauernden Krankheitssymptomen ist medizinischer Rat einzuholen. Wechselwirkungen: Keine bekannt. Allgemeiner Hinweis: Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Fak toren in der Lebensweise durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden. Falls Sie sonstige Arzneimittel einn ehmen, fragen sie Ihren Arzt. Nebenwirkungen: Keine bekannt. Bei der Anwendung homöopathischer Arzneimittel können sich die vorhandenen Beschwerden vorübergehend vers chlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollten Sie Ihren Arzt befragen. Wenn Sie Nebenwirkungen beobachten, tei len Sie diese bitte ihrem Arzt mit. Meldung von Nebenwirkungen: Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die n icht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz, Kurt-Georg-Kiesinger-Allee 3, 53175 Köln, Website: www.bfarm.de anzeigen. Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung: Zu Dosierung, Dauer und Art der Anwendung befragen sie Ihren homöopathisch erfahrenen Therapeuten. Die Anwendung bei Kin dern und Jugendlichen unter 18 Jahren erfolgt nach Rücksprache mit dem homöopathisch erfahrenen Therapeuten. Da keine au sreichend dokumentierten Erfahrungen vorliegen, sollte das Arzneimittel in der Schwangerschaft und Stillzeit nur nach Rü cksprache mit dem Arzt angewendet werden. Das Arzneimittel ist 12 Monate nach Öffnung der Flasche haltbar. Nach Ablauf des Verfallsdatums nicht mehr anwenden. Pharmazeutischer Unternehmer/Hersteller: ARCANA Arzneimittelherstellung Dr. Sewerin GmbH & Co. KG Austernbrede 7 - 9 33330 Gütersloh Diese Gebrauchsinformation wurde zuletzt überarbeitet im Januar 2011. Stand: 09/2018 Quelle: Angaben der Packungsbeilage

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 24.05.2020
Zum Angebot
Haloperidolum Lm 01 Dilution
11,35 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 12883358 Haloperidolum Lm 01 Dilution Wichtige Hinweise (Pflichtangaben): Haloperidolum LM I . Anwendungsgebiete: Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeu tischen Indikation. Warnhinweis: Enthält 19 Vol.-% Alkohol. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER Haloperidolum LM I Flüssige Verdünnung zum Einnehmen Zusammensetzung: 10 ml enthalten als Wirkstoff: Haloperidolum LM I . 1 g entspricht 25 Tropfen. Anwendungsgebiete: Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Hinweis: Bei während der Anwendung fortdauernden Krankheitssymptomen ist medizinischer Rat einzuholen. Wechselwirkungen: Keine bekannt. Allgemeiner Hinweis: Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Fak toren in der Lebensweise durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden. Falls Sie sonstige Arzneimittel einn ehmen, fragen sie Ihren Arzt. Nebenwirkungen: Keine bekannt. Bei der Anwendung homöopathischer Arzneimittel können sich die vorhandenen Beschwerden vorübergehend vers chlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollten Sie Ihren Arzt befragen. Wenn Sie Nebenwirkungen beobachten, tei len Sie diese bitte ihrem Arzt mit. Meldung von Nebenwirkungen: Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die n icht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz, Kurt-Georg-Kiesinger-Allee 3, 53175 Köln, Website: www.bfarm.de anzeigen. Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung: Zu Dosierung, Dauer und Art der Anwendung befragen sie Ihren homöopathisch erfahrenen Therapeuten. Die Anwendung bei Kin dern und Jugendlichen unter 18 Jahren erfolgt nach Rücksprache mit dem homöopathisch erfahrenen Therapeuten. Da keine au sreichend dokumentierten Erfahrungen vorliegen, sollte das Arzneimittel in der Schwangerschaft und Stillzeit nur nach Rü cksprache mit dem Arzt angewendet werden. Das Arzneimittel ist 12 Monate nach Öffnung der Flasche haltbar. Nach Ablauf des Verfallsdatums nicht mehr anwenden. Pharmazeutischer Unternehmer/Hersteller: ARCANA Arzneimittelherstellung Dr. Sewerin GmbH & Co. KG Austernbrede 7 - 9 33330 Gütersloh Diese Gebrauchsinformation wurde zuletzt überarbeitet im Januar 2011. Stand: 09/2018 Quelle: Angaben der Packungsbeilage

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 24.05.2020
Zum Angebot
Haloperidolum Lm 02 Dilution
11,35 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 12883364 Haloperidolum Lm 02 Dilution Wichtige Hinweise (Pflichtangaben): Haloperidolum LM II . Anwendungsgebiete: Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therape utischen Indikation. Warnhinweis: Enthält 19 Vol.-% Alkohol. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER Haloperidolum LM II Flüssige Verdünnung zum Einnehmen Zusammensetzung: 10 ml enthalten als Wirkstoff: Haloperidolum LM II . 1 g entspricht 25 Tropfen. Anwendungsgebiete: Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Hinweis: Bei während der Anwendung fortdauernden Krankheitssymptomen ist medizinischer Rat einzuholen. Wechselwirkungen: Keine bekannt. Allgemeiner Hinweis: Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Fak toren in der Lebensweise durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden. Falls Sie sonstige Arzneimittel einn ehmen, fragen sie Ihren Arzt. Nebenwirkungen: Keine bekannt. Bei der Anwendung homöopathischer Arzneimittel können sich die vorhandenen Beschwerden vorübergehend vers chlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollten Sie Ihren Arzt befragen. Wenn Sie Nebenwirkungen beobachten, tei len Sie diese bitte ihrem Arzt mit. Meldung von Nebenwirkungen: Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die n icht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz, Kurt-Georg-Kiesinger-Allee 3, 53175 Köln, Website: www.bfarm.de anzeigen. Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung: Zu Dosierung, Dauer und Art der Anwendung befragen sie Ihren homöopathisch erfahrenen Therapeuten. Die Anwendung bei Kin dern und Jugendlichen unter 18 Jahren erfolgt nach Rücksprache mit dem homöopathisch erfahrenen Therapeuten. Da keine au sreichend dokumentierten Erfahrungen vorliegen, sollte das Arzneimittel in der Schwangerschaft und Stillzeit nur nach Rü cksprache mit dem Arzt angewendet werden. Das Arzneimittel ist 12 Monate nach Öffnung der Flasche haltbar. Nach Ablauf des Verfallsdatums nicht mehr anwenden. Pharmazeutischer Unternehmer/Hersteller: ARCANA Arzneimittelherstellung Dr. Sewerin GmbH & Co. KG Austernbrede 7 - 9 33330 Gütersloh Diese Gebrauchsinformation wurde zuletzt überarbeitet im Januar 2011. Stand: 09/2018 Quelle: Angaben der Packungsbeilage

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 24.05.2020
Zum Angebot
Haloperidolum Lm 03 Dilution
11,35 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 12883393 Haloperidolum Lm 03 Dilution Wichtige Hinweise (Pflichtangaben): Haloperidolum LM III . Anwendungsgebiete: Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therap eutischen Indikation. Warnhinweis: Enthält 19 Vol.-% Alkohol. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER Haloperidolum LM III Flüssige Verdünnung zum Einnehmen Zusammensetzung: 10 ml enthalten als Wirkstoff: Haloperidolum LM III . 1 g entspricht 25 Tropfen. Anwendungsgebiete: Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Hinweis: Bei während der Anwendung fortdauernden Krankheitssymptomen ist medizinischer Rat einzuholen. Wechselwirkungen: Keine bekannt. Allgemeiner Hinweis: Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Fak toren in der Lebensweise durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden. Falls Sie sonstige Arzneimittel einn ehmen, fragen sie Ihren Arzt. Nebenwirkungen: Keine bekannt. Bei der Anwendung homöopathischer Arzneimittel können sich die vorhandenen Beschwerden vorübergehend vers chlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollten Sie Ihren Arzt befragen. Wenn Sie Nebenwirkungen beobachten, tei len Sie diese bitte ihrem Arzt mit. Meldung von Nebenwirkungen: Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die n icht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz, Kurt-Georg-Kiesinger-Allee 3, 53175 Köln, Website: www.bfarm.de anzeigen. Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung: Zu Dosierung, Dauer und Art der Anwendung befragen sie Ihren homöopathisch erfahrenen Therapeuten. Die Anwendung bei Kin dern und Jugendlichen unter 18 Jahren erfolgt nach Rücksprache mit dem homöopathisch erfahrenen Therapeuten. Da keine au sreichend dokumentierten Erfahrungen vorliegen, sollte das Arzneimittel in der Schwangerschaft und Stillzeit nur nach Rü cksprache mit dem Arzt angewendet werden. Das Arzneimittel ist 12 Monate nach Öffnung der Flasche haltbar. Nach Ablauf des Verfallsdatums nicht mehr anwenden. Pharmazeutischer Unternehmer/Hersteller: ARCANA Arzneimittelherstellung Dr. Sewerin GmbH & Co. KG Austernbrede 7 - 9 33330 Gütersloh Diese Gebrauchsinformation wurde zuletzt überarbeitet im Januar 2011. Stand: 09/2018 Quelle: Angaben der Packungsbeilage

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 24.05.2020
Zum Angebot