Angebote zu "Junior" (189 Treffer)

Kategorien

Shops

Neo-Angin Junior Halsschmerzsaft, 100 ml
Topseller
7,48 € *
zzgl. 3,79 € Versand

Produkteigenschaften: Liebe Patientin, lieber Patient! Bitte lesen Sie die Gebrauchsanweisung aufmerksam durch, denn sie enthält wichtige Informationen darüber, was Sie bei der Anwendung dieses Produkts beachten sollten. Wenden Sie sich bei Fragen bitte an Ihren Arzt oder Apotheker. Zusammensetzung: Isländisch Moos-Extrakt; Malvenblüten-Extrakt; Zinkgluconat, Kaliumsorbat, Hustenkräuter-Aroma, Kirsch-Aroma, Maltitol-Lösung Das Produkt ist alkohol- und zuckerfrei sowie frei von künstlichen Farbstoffen, Laktose und Gluten. Hinweis für Diabetiker: Der neo-angin® junior Halsschmerzsaft enthält Maltitol. Eine Einzeldosis von 10 ml enthält 0,52 BE, Darreichungsform und Inhalt: 100 ml Sirup zum Einnehmen Anwendungsgebiete: Der neo-angin® junior Halsschmerzsaft wird bei Schleimhautreizungen im Mund- und Rachenraum, z.B. in Folge von Erkältungskrankheiten oder Halsschmerzen, angewendet. Hinweis für die Anwendung: Kinder ab 1 Jahr nehmen je nach Bedarf 1- bis 2-mal täglich 5 ml ein. Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 16 Jahren nehmen 2-mal täglich 10 ml ein. Bitte benutzen Sie für eine genaue Dosierung den beigefügten Messbecher. Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung: Bestehen die Beschwerden länger als 2-3 Tage, sollten Sie einen Arzt aufsuchen. Bei bekannter Überempfindlichkeit (Allergie) gegen einen der Inhaltsstoffe wenden Sie den neo-angin® junior Halsschmerzsaft bitte nicht an. Schwangerschaft und Stillzeit: Zur Anwendung dieses Medizinproduktes während der Schwangerschaft und Stillzeit liegen keine ausreichenden Erfahrungen vor. Daher sollte die Anwendung von neo-angin® junior Halsschmerzsaft in der Schwangerschaft und Stillzeit nur nach Rücksprache mit dem Arzt oder Apotheker erfolgen. Überdosierungshinweis: Der neo-angin® junior Halsschmerzsaft enthält Süßungsmittel. Sie können bei übermäßigem Verzehr abführend wirken. Gegenmaßnahmen sind nicht erforderlich. Bitte den neo-angin® junior Halsschmerzsaft trocken und nicht über 25°C lagern. Bitte bewahren Sie das Medizinprodukt für Kinder unzugänglich auf! Diese Packungsbeilage wurde zuletzt überarbeitet im März 2015 Der neo-angin® junior Halsschmerzsaft wurde speziell zur Anwendung bei Kindern und Kleinkindern entwickelt, um die Erstickungsgefahr durch ein versehentliches Verschlucken von Lutschtabletten zu vermeiden. Durch die Darreichungsform eignet er sich auch sehr gut zur Einnahme kurz vor dem Zubettgehen. Der wohlschmeckende und fruchtige Geschmack ist bei Kindern sehr beliebt. Wirkweise: Unsere Atemluft ist gerade in den kühlen Wintermonaten mit Krankheitserregern belastet. Eine gesunde Schleimhaut kann die schädlichen Eindringlinge normalerweise problemlos abwehren. Wenn die Schleimhaut allerdings gereizt und ausgetrocknet und damit geschwächt ist, haben Erreger wie Bakterien und Viren ein leichtes Spiel und können ungehindert eindringen. Der neo-angin® junior Halsschmerzsaft bildet durch seine Inhaltsstoffe einen besonderen Schutzfilm, der sich auf die gereizte Schleimhaut in Mund und Rachen legt und diese so beruhigt und gleichzeitig weitere Reizungen abwehrt. Die Schleimhaut kann sich schneller erholen und ihre ursprüngliche Funktion wieder erfüllen. Quelle: Angaben der Packungsbeilage Stand: 10/2015

Anbieter: OTTO
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Revell Junior Kit - Arzt
4,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Der Arzt hilft dir jetzt deine Patienten noch besser zu versorgen. Durch ihre Beweglichkeit kann die Figur sitzend hinter dem Lenkrad Platz nehmen, aber auch neben dem Fahrzeug den Patienten stehend versorgen.Figur passend zu Junior Kit-Fahrzeugen.   Details Größe: 8,5 cm vollbewegeliche Figur Die Figur ist bereits zusammengebaut

Anbieter: myToys
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Sensodyne Proschmelz Junior Zahncreme, 50 ml
Angebot
2,39 € *
zzgl. 3,79 € Versand

Produkteigenschaften: Sensodyne Pro Schmelz Junior Mit Zahnärzten entwickelt Härtet den Zahnschmelz. Macht ihn widerstandsfähiger. Enthält Fluorid zur Kariesvorbeugung. Milder, altersgerechter Geschmack. Macht die Zähne widerstandsfähiger und härtet den Zahnschmelz. Karies ist ein durchgängig bekanntes Problem im Zusammenhang mit der Zahngesundheit von Kindern. Weniger bekannt, aber von zunehmender Bedeutung für Zahnärzte ist das Thema der Zahnerosion. Säuren in unserer täglichen Ernährung wie z.B. in Obst, Säften und Softdrinks können den Zahnschmelz aufweichen und bauen ihn langsam und unwiederbringlich ab. Milchzähne und die ersten bleibenden Zähne sind besonders gefährdet. Ihr Zahnschmelz ist noch nicht durchgehärtet und dadurch weicher und anfälliger als bei Erwachsenen. Zudem zählen gerade bei Kindern säurehaltige Getränke zu den beliebtesten Ourstlöschern. Sensodyne Pro Schmelz Junior wurde in Zusammenarbeit mit Zahnärzten entwickelt und auf den altersgerechten Bedarf von heran-wachsenden Kindern abgestimmt. Sie stärkt den weichen Zahnschmelz der Milchzähne und härtet den Zahnschmelz der bleibenden Zähne. Sensodyne Pro Schmelz Junior hilft die Zähne Ihrer Kinder in dieser besonders wichtigen Phase des Heranwachsens vor Zahnschmelz-Abbau und Karies zu schützen. Ingredients: Aqua, Sorbitol, Hydrated Sitica, Glycerin, PEG-6, Cocamidopropyl Betaine. Xanthan Gum, Aroma, Sodium Fluoride, Sodium Saccharin, Sucratose, Titanium Dioxide, Sodium Hydroxide, Limonene. Enthält Natriumfluorid (1450 ppm F'). Befolgen Sie stets die Anwendungshinweise: 2x täglich Zähneputzen, jedoch nicht mehr als 3x. Übermäßiges Verschlucken vermeiden und danach ausspucken. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Für Kinder bis 6 Jahre: nur erbsengroße Menge Zahnpasta benutzen. Zur Vermeidung übermäßigen Verschluckens Zähneputzen nur unter Aufsicht. Bei zusätzlicher Aufnahme von Fluorid den Zahnarzt oder Arzt befragen. Bei Unverträglichkeit Verwendung einstellen. Bei beschädigter Verschlussfolie nicht verwenden. Quelle: Angaben des Herstellers Stand: 10/2016

Anbieter: OTTO
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Revell® Junior Kit - Arzt
4,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand
Anbieter: OTTO
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Elmex Junior Zahnpasta, 75 ml
Beliebt
3,93 € *
zzgl. 3,79 € Versand

Produkteigenschaften: Die richtige Zahnpflege im Alter von 6 bis 12 Jahren - Mineralisiert und schützt die Zähne mit Aminfluorid. - Bietet dank altersgerechtem Fluoridgehalt (1.400 ppm) wirksamen Kariesschutz für die neuen bleibenden Zähne. - Reinigt die Zähne gründlich und schonend. - Motiviert mit angenehm mildem Geschmack zum regelmäßigen Zähneputzen. Noch bevor der erste Milchzahn ausfällt, erscheinen etwa im Alter von 6 Jahren hinter den Milchbackenzähnen vier neue bleibende Backenzähne. Nach und nach wird dann jeder Milchzahn durch einen bleibenden Zahn ersetzt, bis der Zahnwechsel ungefähr mit 12 Jahren abgeschlossen ist. Nach dem Durchbruch ist der Zahnschmelz der neuen Zähne noch nicht vollständig mineralisiert und deshalb anfälliger für Karies. Lockere Milchzähne, Zahnlücken und durchbrechende Zähne erschweren die Mundhygiene während des Zahnwechsels. Ein erhöhtes Kariesrisiko ist die Folge. Die neuen bleibenden Zähne brauchen besonderen Schutz und aufmerksame Pflege! Während des Zahnwechsels sollte eine Zahnpasta verwendet werden, die auf die besonderen Anforderungen während dieser Zeit abgestimmt ist. Der Fluoridgehalt einer Zahnpasta für Milchzähne (bis 500 ppm) ist zu niedrig, um die neuen bleibenden Zähne vor Karies zu schützen. Zahnärzte empfehlen deshalb: Sobald der erste bleibende Zahn durchbricht, sollten Kinder für die tägliche Zahnpflege und für wirksamen Kariesschutz eine Zahnpasta mit höherem Fluoridgehalt verwenden. Die elmex JUNIOR Zahnpasta wurde von der elmex Forschung entwickelt und bietet wirksamen Kariesschutz während des Zahnwechsels. Hinweis: Für Kinder bis 6 Jahren nur eine erbsengroße Menge benutzen. Zur Vermeidung übermäßigen Verschluckens, Zähneputzen nur unter Aufsicht. Bei zusätzlicher Aufnahme von Fluorid den Zahnarzt oder Arzt befragen. Inhaltsstoffe: Aqua, Hydrated Silica, Sorbitol, Hydroxyethylcellulose, Olaflur, CI 77891, Aroma, Saccharin, Limonene. Enthält 1400 ppm Fluorid. Quelle: Angaben des Herstellers Stand: 03/2016

Anbieter: OTTO
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
easybronchial® Stop Junior 1.5 mg/ml
8,15 € *
ggf. zzgl. Versand

Dextromethorphan, der Wirkstoff in easybronchial Stop Forte ist ein nicht narkotisch zentral wirksames Antitussivum zur symptomatischen Behandlung von Husten. Wirkstoff: 1 ml Sirup enthält 1,5 mg Dextromethorphanhydrobromid Was ist easybronchial stop junior und wofür wird es angewendet? easybronchial stop junior ist ein Hustenmittel. easybronchial stop junior wird empfohlen zur Behandlung von belastendem, trockenem (nicht produktivem) Husten. Wenn Sie sich nach 3 Tagen nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt. Wie ist easybronchial stop junior einzunehmen? Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind. Zum Einnehmen. Dosierung : Die empfohlene Dosierung beträgt Kinder von 6 bis 12 Jahren 5 ml 4 bis 6 mal pro Tag oder 10 ml 3 bis 4 mal pro Tag (max. 60 mg Dextromethorphanhydrobromid pro Tag). Jugendliche von 12 bis 18 Jahren 10 ml 4 bis 6 mal pro Tag (max. 120 mg Dextromethorphanhydrobromid pro Tag). Diabetiker easybronchial stop junior ist zuckerfrei und daher für Diabetiker geeignet. Dieses Arzneimittel ist so kurz wie möglich anzuwenden. Falls innerhalb von 3 Tagen keine Linderung der Beschwerden eintritt, muss ein Arzt aufgesucht werden.

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
easybronchial Stop Forte 3mg/ml
7,91 € *
ggf. zzgl. Versand

Dextromethorphan, der Wirkstoff in easybronchial Stop Forte ist ein nicht narkotisch zentral wirksames Antitussivum zur symptomatischen Behandlung von Husten. Wirkstoff: 1 ml Sirup enthält 1,5 mg Dextromethorphanhydrobromid Was ist easybronchial stop junior und wofür wird es angewendet? easybronchial stop junior ist ein Hustenmittel. easybronchial stop junior wird empfohlen zur Behandlung von belastendem, trockenem (nicht produktivem) Husten. Wenn Sie sich nach 3 Tagen nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt. Wie ist easybronchial stop junior einzunehmen? Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind. Zum Einnehmen. Dosierung : Die empfohlene Dosierung beträgt Kinder von 6 bis 12 Jahren 5 ml 4 bis 6 mal pro Tag oder 10 ml 3 bis 4 mal pro Tag (max. 60 mg Dextromethorphanhydrobromid pro Tag). Jugendliche von 12 bis 18 Jahren 10 ml 4 bis 6 mal pro Tag (max. 120 mg Dextromethorphanhydrobromid pro Tag). Diabetiker easybronchial stop junior ist zuckerfrei und daher für Diabetiker geeignet. Dieses Arzneimittel ist so kurz wie möglich anzuwenden. Falls innerhalb von 3 Tagen keine Linderung der Beschwerden eintritt, muss ein Arzt aufgesucht werden.

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Kinder Husten- & Heiserkeits-Set
10,29 € *
ggf. zzgl. Versand

Kinder Husten- & Heiserkeits-Set - Inhalt: Klosterfrau Isländisch Moos Kinderhustensaft 100 ml  isla® junior 20 Halspastillen Klosterfrau Isländisch Moos Kinderhustensaft  Wie ist das Anwendungsgebiet von Klosterfrau Isländisch Moos Kinderhustensaft?  Klosterfrau Isländisch Moos Kinderhustensaft ist ein Hustensaft zur Anwendung bei trockenem Reizhusten und bei Schleimhautreizungen im Mund- und Rachenraum in Folge von Erkältungskrankheiten. Unterstützend bei Keuchhusten. Wie ist Klosterfrau Isländisch Moos Kinderhustensaft einzunehmen?  Nehmen Sie Klosterfrau Isländisch Moos Kinderhustensaft gemäß den Anwendungshinweisen in dieser Gebrauchsanweisung ein. Wenn Sie nicht ganz sicher sind, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Kinder und Jugendliche von 6 bis 16 Jahren 2-mal täglich 10ml Klosterfrau Isländisch Moos Kinderhustensaft. Kinder von 1 bis 6 Jahren 1-mal täglich 10ml Klosterfrau Isländisch Moos Kinderhustensaft. Bei Kindern unter 1 Jahr bestehen keine Erfahrungen bezüglich der Anwendung von Klosterfrau Isländisch Moos Kinderhustensaft. Die Einnahme sollte daher nur nach Rücksprache mit Ihrem Arzt erfolgen. Regelmäßige Einnahme  Die regelmäßige und ordnungsgemäße Einnahme des Klosterfrau Isländisch Moos Kinderhustensaft ist für den Therapieerfolg von entscheidender Bedeutung. Für einen nachhaltigen Behandlungserfolg empfiehlt es sich, auch nach Abklingen des Hustens, die Behandlung mit dem Klosterfrau Isländisch Moos Kinderhustensaft noch 2 - 3 Tage fortzuführen. Dauer der Anwendung  Bei Bedarf kann der Klosterfrau Isländisch Moos Kinderhustensaft über einen längeren Zeitraum angewendet werden. Wenn sich die Beschwerden nach einer Woche nicht gebessert oder sogar verschlechtert haben, sollten Sie einen Arzt aufsuchen. Bitte benutzen Sie für eine genaue Dosierung den beigefügten Messbecher. Die praktische Dosierhilfe im Flaschenhals erleichtert das Ausgießen und vermeidet klebrige Rückstände an der Flasche.   isla® junior Halspastillen Was ist in isla® junior Halspastillen enthalten? 1 Pastille enthält 80 mg wässrigen Auszug aus Isländisch Moos (0,4 - 0,8 : 1). Weitere Bestandteile: Arabisches Gummi, Sorbitol, Maltitol, Steviolglykoside, Ascorbinsäure (Vitamin C), Calciumpantothenat, Zinkgluconat, natürliches Erdbeeraroma, färbender Pflanzenextrakt (Karotte / schwarze Johannisbeere), mittelkettige Triglyceride, gereinigtes Wasser. 1 Pastille enthält die Zuckeraustauschstoffe Sorbitol (0,312 g) und Maltitol (0,685 g) = 0,083 BE. Wann wird isla® junior angewendet? Zur Linderung von typischen Erkältungs- und Halsbeschwerden wie Hustenreiz und Heiserkeit. Bei trockenen und gereizten Hals- und Rachenschleimhäuten, woraus Schluckbeschwerden und Halsschmerzen resultieren können. Bei eingeschränkter Nasenatmung. isla® junior Halspastillen mit Erdbeergeschmack sind zur Anwendung bei Kindern ab 4 Jahren geeignet. Sie schützen die trockenen und gereizten Mund- und Rachenschleimhäute und lindern typische Erkältungsund Halsbeschwerden. Wirkprinzip Der enthaltene pflanzliche Spezialextrakt aus Isländisch Moos besteht zu über 80% aus Schleimstoffen. Er löst sich beim Lutschen balsamartig auf, verteilt sich wohltuend in Mund, Hals und Rachen und bildet einen Schutzfilm, durch den die Schleimhäute vor Reizungen und Angriffen geschützt werden. Zusätzlich wird der Speichelfluss angeregt. Die gereizten Schleimhäute können sich regenerieren. Typische Erkältungs- und Halsbeschwerden wie Hustenreiz und Heiserkeit sowie trockene Hals- und Rachenschleimhäute, woraus Schluckbeschwerden und Halsschmerzen resultieren können, werden gelindert. Wann darf isla® junior nicht angewendet werden? isla® junior darf nicht angewendet werden bei Überempfindlichkeit gegen einen der enthaltenen Inhaltsstoffe. Wann ist bei der Anwendung von isla® junior Vorsicht geboten? Bitte wenden Sie bzw. Ihr Kind isla® junior erst nach Rücksprache mit einem Arzt an, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie bzw. Ihr Kind unter einer Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Zuckern leiden bzw. leidet. Darf isla® junior während der Schwangerschaft und Stillzeit angewendet werden? Es liegen keine Erkenntnisse vor, die gegen eine Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit sprechen. Wie wenden Sie isla® junior an? Je nach Bedarf lutschen Kinder ab 4 Jahren bis zu 6 Pastillen täglich. Es sollte darauf geachtet werden, dass Kinder bereits die Fähigkeit des kontrollierten Lutschens erworben haben. Hinweis für Diabetiker:  1 Pastille enthält 0,997 g Zuckeraustauschstoffe = 0,083 BE. Wie lange darf isla® junior angewendet werden? Bei Bedarf kann isla® junior auch über einen längeren Zeitraum angewendet werden. Wenn nach 10-tägiger Behandlung keine Besserung eingetreten ist, befragen Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker. Welche unerwünschten Nebenwirkungen kann isla® junior haben? Sehr selten kann bei der Anwendung des Präparates aufgrund der Zuckeraustauschstoffe Sorbitol und Maltitol eine abführende Wirkung auftreten. In vereinzelten Fällen können Überempfindlichkeitsreaktionen auftreten. Da isla® junior Pastillen pflanzliche Inhaltsstoffe enthalten, können sich gelegentlich Abweichungen in Bezug auf Farbe, Geschmack und Konsistenz ergeben. Dies hat jedoch keinen Einfluss auf die Qualität des Produktes.

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Laxbene junior 4 g Pulver zur Herstellung einer...
17,79 € *
zzgl. 3,50 € Versand

Laxbene junior 4 g Pulver zur Herstellung einer Lösung zum Einnehmen Kinder 6M.- 8J. Anwendungsgebiet: Laxbene junior ist angezeigt zur symptomatischen Behandlung von Verstopfung bei Kindern zwischen 6 Monaten und 8 Jahren. Laxbene junior gehört zu einer Gruppe von Arzneimitteln, die als osmotische Abführmittel bezeichnet werden. Osmotische Abführmittel bewirken eine Erhöhung des Wasseranteils im Stuhl und erleichtern so den Stuhlgang. Laxbene junior darf zur Behandlung der Verstopfung nur vorübergehend und als Ergänzung zu einer gesunden Lebensführung und Ernährung angewendet werden. Dosierung: Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau nach Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind. Die empfohlene Dosis beträgt: Ab einem Alter von 6 Monaten bis zu 1 Jahr: 1 Beutel pro Tag. 1 bis 4 Jahre: 1 bis 2 Beutel pro Tag. 4 bis 8 Jahre: 2 bis 4 Beutel pro Tag. Wenn Sie den Eindruck haben, dass Laxbene junior zu stark oder zu schwach wirkt, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker.

Anbieter: discount24
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
isla® junior Pastillen
4,16 € *
ggf. zzgl. Versand

Was ist in isla® junior Halspastillen enthalten? 1 Pastille enthält 80 mg wässrigen Auszug aus Isländisch Moos (0,4 - 0,8 : 1). Weitere Bestandteile: Arabisches Gummi, Sorbitol, Maltitol, Steviolglykoside, Ascorbinsäure (Vitamin C), Calciumpantothenat, Zinkgluconat, natürliches Erdbeeraroma, färbender Pflanzenextrakt (Karotte / schwarze Johannisbeere), mittelkettige Triglyceride, gereinigtes Wasser. 1 Pastille enthält die Zuckeraustauschstoffe Sorbitol (0,312 g) und Maltitol (0,685 g) = 0,083 BE. Wann wird isla® junior angewendet? Zur Linderung von typischen Erkältungs- und Halsbeschwerden wie Hustenreiz und Heiserkeit. Bei trockenen und gereizten Hals- und Rachenschleimhäuten, woraus Schluckbeschwerden und Halsschmerzen resultieren können. Bei eingeschränkter Nasenatmung. isla® junior Halspastillen mit Erdbeergeschmack sind zur Anwendung bei Kindern ab 4 Jahren geeignet. Sie schützen die trockenen und gereizten Mund- und Rachenschleimhäute und lindern typische Erkältungsund Halsbeschwerden. Wirkprinzip Der enthaltene pflanzliche Spezialextrakt aus Isländisch Moos besteht zu über 80% aus Schleimstoffen. Er löst sich beim Lutschen balsamartig auf, verteilt sich wohltuend in Mund, Hals und Rachen und bildet einen Schutzfilm, durch den die Schleimhäute vor Reizungen und Angriffen geschützt werden. Zusätzlich wird der Speichelfluss angeregt. Die gereizten Schleimhäute können sich regenerieren. Typische Erkältungs- und Halsbeschwerden wie Hustenreiz und Heiserkeit sowie trockene Hals- und Rachenschleimhäute, woraus Schluckbeschwerden und Halsschmerzen resultieren können, werden gelindert. Wann darf isla® junior nicht angewendet werden? isla® junior darf nicht angewendet werden bei Überempfindlichkeit gegen einen der enthaltenen Inhaltsstoffe. Wann ist bei der Anwendung von isla® junior Vorsicht geboten? Bitte wenden Sie bzw. Ihr Kind isla® junior erst nach Rücksprache mit einem Arzt an, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie bzw. Ihr Kind unter einer Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Zuckern leiden bzw. leidet. Darf isla® junior während der Schwangerschaft und Stillzeit angewendet werden? Es liegen keine Erkenntnisse vor, die gegen eine Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit sprechen. Wie wenden Sie isla® junior an? Je nach Bedarf lutschen Kinder ab 4 Jahren bis zu 6 Pastillen täglich. Es sollte darauf geachtet werden, dass Kinder bereits die Fähigkeit des kontrollierten Lutschens erworben haben. Hinweis für Diabetiker: 1 Pastille enthält 0,997 g Zuckeraustauschstoffe = 0,083 BE. Wie lange darf isla® junior angewendet werden? Bei Bedarf kann isla® junior auch über einen längeren Zeitraum angewendet werden. Wenn nach 10-tägiger Behandlung keine Besserung eingetreten ist, befragen Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker. Welche unerwünschten Nebenwirkungen kann isla® junior haben? Sehr selten kann bei der Anwendung des Präparates aufgrund der Zuckeraustauschstoffe Sorbitol und Maltitol eine abführende Wirkung auftreten. In vereinzelten Fällen können Überempfindlichkeitsreaktionen auftreten. Da isla® junior Pastillen pflanzliche Inhaltsstoffe enthalten, können sich gelegentlich Abweichungen in Bezug auf Farbe, Geschmack und Konsistenz ergeben. Dies hat jedoch keinen Einfluss auf die Qualität des Produktes.

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Laxbene junior 4 g Pulver zur Herstellung einer...
17,79 € *
zzgl. 3,50 € Versand

Laxbene junior 4 g Pulver zur Herstellung einer Lösung zum Einnehmen Kinder 6M.- 8J. Anwendungsgebiet: Laxbene junior ist angezeigt zur symptomatischen Behandlung von Verstopfung bei Kindern zwischen 6 Monaten und 8 Jahren. Laxbene junior gehört zu einer Gruppe von Arzneimitteln, die als osmotische Abführmittel bezeichnet werden. Osmotische Abführmittel bewirken eine Erhöhung des Wasseranteils im Stuhl und erleichtern so den Stuhlgang. Laxbene junior darf zur Behandlung der Verstopfung nur vorübergehend und als Ergänzung zu einer gesunden Lebensführung und Ernährung angewendet werden. Dosierung: Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau nach Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind. Die empfohlene Dosis beträgt: Ab einem Alter von 6 Monaten bis zu 1 Jahr: 1 Beutel pro Tag. 1 bis 4 Jahre: 1 bis 2 Beutel pro Tag. 4 bis 8 Jahre: 2 bis 4 Beutel pro Tag. Wenn Sie den Eindruck haben, dass Laxbene junior zu stark oder zu schwach wirkt, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker.

Anbieter: Apo-rot
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Laxbene® junior 500 mg/ml
14,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Was ist Laxbene junior und wofür wird es angewendet? Der Name dieses Arzneimittels ist Laxbene junior 500 mg/ml Lösung zum Einnehmen, für Kinder von 6 Monaten bis 8 Jahre. Laxbene junior gehört zur Arzneimittelgruppe der osmotisch wirkenden Abführmittel (Laxanzien). Osmotische Abführmittel erhöhen den Wassergehalt im Stuhl und erleichtern so den Stuhlgang. Laxbene junior wird zur symptomatischen Behandlung von Verstopfung bei Kindern zwischen 6 Monaten und 8 Jahren angewendet. Laxbene junior sollte nur im Rahmen einer Umstellung der Lebensführung und Ernährung angewendet werden. Wenn Sie sich nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt. Dieses Arzneimittel enthält Macrogol (Polyethylenglycol, abgekürzt Peg). Die maximale Behandlungsdauer einer Verstopfung bei Kindern beträgt 3 Monate. Wie ist Laxbene junior einzunehmen? Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau nach Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind. Zum Einnehmen. Die empfohlene Dosis beträgt: 6 Monate bis 1 Jahr: 8 ml pro Tag. 1 Jahr bis 4 Jahre: 8 ml bis 16 ml pro Tag. 4 Jahre bis 8 Jahre: 16 ml bis 32 ml pro Tag. Bei einer Dosierung von 8 ml pro Tag soll die Behandlung morgens erfolgen, höhere Dosierungen werden auf eine Morgen- und Abenddosis aufgeteilt. Die Tagesdosis sollte an den Behandlungserfolg angepasst werden. Die Wirkung von Laxbene junior tritt innerhalb von 24 bis 48 Stunden nach der Einnahme ein. Es wird empfohlen, die Lösung zum Einnehmen mithilfe der im Umkarton beigepackten Spritze zu dosieren. Nach der Behandlung mit Laxbene junior kann die verbesserte Darmtätigkeit durch gesunde Lebensführung und ausgewogene Ernährung aufrechterhalten werden. Anwendung bei Kindern und Jugendlichen Bei Kindern darf die Behandlungsdauer 3 Monate nicht überschreiten, da zu länger als 3 Monate dauernden Behandlungen keine klinischen Daten vorliegen. Die Dosis sollte schrittweise verringert werden. Falls es erneut zu Verstopfung kommt, ist die Behandlung wieder aufzunehmen. Wenn Sie eine größere Menge von Laxbene junior eingenommen haben, als Sie sollten Bei Einnahme einer zu hohen Dosis kann es zu Durchfällen kommen. Diese Durchfälle klingen ab, wenn die Behandlung unterbrochen oder die Dosis verringert wird. Wenn es zu schweren Durchfällen oder Erbrechen kommt, suchen Sie sobald wie möglich einen Arzt auf. Möglicherweise ist eine Behandlung erforderlich, um einen Salzmangel (Elektrolytmangel) aufgrund des Flüssigkeitsverlusts zu verhindern. Wenn Sie die Einnahme von Laxbene junior vergessen haben Geben Sie nicht die doppelte Menge, wenn Sie die vorherige Gabe vergessen haben. Was Laxbene junior enthält Der Wirkstoff ist: Macrogol 4000. Jeder ml der Lösung zum Einnehmen enthält 500 mg Macrogol 4000. Die sonstigen Bestandteile sind: Natriumbenzoat (E 211), Kaliumsorbat (Ph.Eur.), Citronensäure, Natriumcitrat (Ph.Eur.), Sucralose und gereinigtes Wasser.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot