Angebote zu "Verla" (98 Treffer)

Kategorien

Shops

Kalium Verla Granulat Btl., 100St
16,15 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Kalium Verla Granulat Btl., 100StVerla-Pharm Arzneimittel GmbH & Co. KGPZN:07712896Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: Rakuten
Stand: 24.05.2020
Zum Angebot
Kalium Verla Granulat Btl., 500St
63,66 € *
ggf. zzgl. Versand

Kalium Verla Granulat Btl., 500StVerla-Pharm Arzneimittel GmbH & Co. KGPZN:08503982Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: Rakuten
Stand: 24.05.2020
Zum Angebot
Magnesium Verla N Konzentrat Plv.z.H.e.L.z.Einn...
81,31 € *
ggf. zzgl. Versand

Magnesium Verla N Konzentrat Plv.z.H.e.L.z.Einn., 500StVerla-Pharm Arzneimittel GmbH & Co. KGPZN:03395430Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: Rakuten
Stand: 24.05.2020
Zum Angebot
Magnesium Verla®
12,85 € *
ggf. zzgl. Versand

WAS Sind Magnesium Verla Filmtabletten UND Wofür Werden SIE Angewendet? Magnesium Verla Filmtabletten sind ein Mineralstoffpräparat und enthalten als Wirkstoff Magnesiumcitrat 9H2O und Magnesium-L-Glutamat Tetrahydrat Magnesium Verla Filmtabletten werden zur Ergänzung des Magnesiumtagesbedarfes bei ungenügender Magnesiumzufuhr durch Nahrung und Trinkwasser angewendet. WIE Sind Magnesium Verla Filmtabletten Anzuwenden? Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind. Erwachsene und Jugendliche über 14 Jahren: 3 mal tägl. 1-2 Filmtabletten Kinder von 10-14 Jahren: 2-3 mal tägl. 1 Filmtablette Kinder von 6-9 Jahren: 1-2 mal tägl. 1 Filmtablette Kinder unter 6 Jahren: Über die Anwendung von Magnesium Verla Filmtabletten bei Kindern unter 6 Jahren liegen keine ausreichenden Erfahrungen vor. Magnesium Verla Filmtabletten sollen daher bei Kindern unter 6 Jahren nicht angewendet werden. Patienten mit eingeschränkter Nierenfunktion: Bei Patienten mit leichter und mittlerer Nierenfunktionseinschränkung ist eine vorsichtige Dosierung erforderlich Bei Patienten mit schwerer Nierenfunktionseinschränkung (Kreatininclearance < 30 ml/min) dürfen Magnesium Verla Filmtabletten nicht angewendet werden Art und Dauer der Anwendung Die Filmtabletten sollten unzerkaut mit etwas Wasser eingenommen werden. Magnesium Verla Filmtabletten sollten vor dem Essen eingenommen werden, da sich dadurch die Aufnahme von Magnesium in den Blutkreislauf verbessert. Empfehlenswert ist eine Einnahme über 4 Wochen. Auch eine Dauertherapie (über Jahre) ist bei normaler Nierenfunktion unbedenklich, da überschüssiges Magnesium über die Niere ausgeschieden wird. Was Magnesium Verla Filmtabletten enthält Die Wirkstoffe sind: Magnesiumcitrat 9H2O und Magnesium-L-Glutamat Tetrahydrat 1 Filmtablette enthält Trimagnesium Dicitrat Nonahydrat 436,8 mg und  Magnesium-LGlutamat Tetrahydrat 165,4 mg entsprechend 60 mg (= 2,5 mmol) Magnesium. Die sonstigen Bestandteile sind: Kartoffelstärke, Glycerin, Polyvidon, Macrogol 6000, Magnesiumstearat, Eudragit, Talcum, Titandioxid (E 171), Hypromellose, Silikonentschäumer

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 24.05.2020
Zum Angebot
Magnesium Verla® Granulat
9,71 € *
ggf. zzgl. Versand

WAS IST Magnesium Verla Granulat UND Wofür Wird ES Angewendet? Magnesium Verla Granulat ist ein Mineralstoffpräparat und enthält als Wirkstoff Magnesium- L-hydrogenaspartat-dihydrat. Magnesium Verla Granulat wird zur Ergänzung des Magnesiumtagesbedarfes bei ungenügender Magnesiumzufuhr durch Nahrung und Trinkwasser angewendet. WIE IST Magnesium Verla Granulat Anzuwenden? Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau nach Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind. Erwachsene und Jugendliche über 14 Jahren: 2-3 mal tägl. den Inhalt eines Beutels zu 5 g Kinder von 10-14 Jahren: 1-2 mal tägl. den Inhalt eines Beutels zu 5 g Kinder von 6-9 Jahren: 1 mal tägl. den Inhalt eines halben bis ganzen Beutels zu 5 g Kinder unter 6 Jahren: Über die Anwendung von Magnesium Verla Granulat bei Kindern unter 6 Jahren liegen keine ausreichenden Erfahrungen vor. Magnesium Verla Granulat sollte daher bei Kindern unter 6 Jahren nicht angewendet werden. Patienten mit eingeschränkter Nierenfunktion: Bei Patienten mit leichter und mittlerer Nierenfunktionseinschränkung ist eine vorsichtige Dosierung erforderlich. Bei Patienten mit schwerer Nierenfunktionseinschränkung (Kreatininclearance < 30 ml/min) darf Magnesium Verla Granulat nicht angewendet werden. Art und Dauer der Anwendung Den Inhalt eines Beutels in einem halben Glas Wasser, Mineralwasser, Tee oder Fruchtsaft verrühren und trinken. Magnesium Verla Granulat sollte vor dem Essen eingenommen werden, da sich dadurch die Aufnahme von Magnesium in den Blutkreislauf verbessert. Empfehlenswert ist eine Einnahme über 4 Wochen. Auch eine Dauertherapie (über Jahre) ist bei normaler Nierenfunktion unbedenklich, da überschüssiges Magnesium über die Niere ausgeschieden wird. Was Magnesium Verla Granulat enthält Der Wirkstoff ist: Magnesium-L-hydrogenaspartat-dihydrat 1 Beutel mit 5 g Granulat enthält Magnesium-L-hydrogenaspartat-dihydrat 1622,18 mg  entsprechend 121,5 mg (= 5 mmol) Magnesium - Die sonstigen Bestandteile sind:10 mg Saccharin-Natrium, 2,8 g Saccharose, Siliziumdioxid, Zitronensäure,Mandarinenaroma

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 24.05.2020
Zum Angebot
Magnesium Verla®
7,13 € *
ggf. zzgl. Versand

Wirkstoff: Magnesiumcitrat 9H2O Magnesium-L-Glutamat Tetrahydrat Was sind Magnesium Verla Filmtabletten und wofür werden sie angewendet? Magnesium Verla Filmtabletten sind ein Mineralstoffpräparat und enthalten als Wirkstoff Magnesiumcitrat 9H2O und Magnesium-L-Glutamat Tetrahydrat. Magnesium Verla Filmtabletten werden zur Ergänzung des Magnesiumtagesbedarfes bei ungenügender Magnesiumzufuhr durch Nahrung und Trinkwasser angewendet. Wie sind Magnesium Verla Filmtabletten anzuwenden? Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind. Erwachsene und Jugendliche über 14 Jahren: 3 mal tägl. 1-2 Filmtabletten Kinder von 10-14 Jahren: 2-3 mal tägl. 1 Filmtablette Kinder von 6-9 Jahren: 1-2 mal tägl. 1 Filmtablette Kinder unter 6 Jahren: Über die Anwendung von Magnesium Verla Filmtabletten bei Kindern unter 6 Jahren liegen keine ausreichenden Erfahrungen vor. Magnesium Verla  Filmtabletten sollen daher bei Kindern unter 6 Jahren nicht angewendet werden. Patienten mit eingeschränkter Nierenfunktion: Bei Patienten mit leichter und mittlerer Nierenfunktionseinschränkung ist eine vorsichtige Dosierung erforderlich. Bei Patienten mit schwerer Nierenfunktionseinschränkung (Kreatininclearance < 30 ml/min) dürfen Magnesium Verla Filmtabletten nicht angewendet werden. Art und Dauer der Anwendung Die Filmtabletten sollten unzerkaut mit etwas Wasser eingenommen werden. Magnesium Verla Filmtabletten sollten vor dem Essen eingenommen werden, da sich dadurch die Aufnahme von Magnesium in den Blutkreislauf verbessert. Empfehlenswert ist eine Einnahme über 4 Wochen. Auch eine Dauertherapie (über Jahre) ist bei normaler Nierenfunktion unbedenklich, da überschüssiges Magnesium über die Niere ausgeschieden wird. Der Wirkstoff ist: Magnesiumcitrat 9H2O und Magnesium-L-Glutamat Tetrahydrat. 1 Filmtablette enthält Trimagnesium Dicitrat Nonahydrat 436,8 mg und Magnesium-L-Glutamat Tetrahydrat 165,4 mg entsprechend 60 mg (= 2,5 mmol) Magnesium Die sonstigen Bestandteile sind: Kartoffelstärke, Glycerin, Polyvidon, Macrogol 6000, Magnesiumstearat, Eudragit, Tal-cum, Titandioxid (E 171), Hypromellose, Silikonentschäumer.

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 24.05.2020
Zum Angebot
Magnesium Verla i.v./i.m. Injektionslösung, 100ml
15,53 € *
zzgl. 3,95 € Versand

(15,53 EUR/100ml) Magnesium Verla i.v./i.m. Injektionslösung; 100mlVerla-Pharm Arzneimittel GmbH & Co. KGPZN:00649321Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: Rakuten
Stand: 24.05.2020
Zum Angebot
Magnesium Verla i.v./i.m. Injektionslösung, 500ml
59,60 € *
ggf. zzgl. Versand

(119,20 EUR/l) Magnesium Verla i.v./i.m. Injektionslösung; 500mlVerla-Pharm Arzneimittel GmbH & Co. KGPZN:00649338Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: Rakuten
Stand: 24.05.2020
Zum Angebot
Magnesium Verla® N Konzentrat
4,36 € *
ggf. zzgl. Versand

Was ist Magnesium Verla® N Konzentrat und wofür wird es angewendet? Magnesium Verla® N Konzentrat ist ein Mineralstoffpräparat. Magnesium Verla® N Konzentrat wird angewendet zur Behandlung von therapiebedürftigen Magnesiummangelzuständen, die keiner Injektion/ Infusion bedürfen; bei Magnesiummangel, wenn er Ursache für Störungen der Muskeltätigkeit (neuromuskuläre Störungen, Wadenkrämpfe) ist Wie ist Magnesium Verla ® N Konzentrat einzunehmen? Nehmen Sie Magnesium Verla® N Konzentrat immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Dosierung Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: Die Dosierung richtet sich nach dem Grad des Magnesiummangels. Kinder bis zum 4. Lebensjahr: 1 Beutel 1 mal täglich (entsprechend 122 mg Magnesium). Kinder von 4-12 Jahren: 1 Beutel 2 mal täglich (entsprechend 243 mg Magnesium). Ältere Kinder und Erwachsene: 1 Beutel 1-3 mal täglich (entsprechend 122-365 mg Magnesium). Art der Anwendung Verrühren Sie bitte den Inhalt eines Beutels in einem halben Glas Wasser, Tee oder Fruchtsaft und trinken Sie den Inhalt des Glases vollständig aus. Magnesium Verla® N Konzentrat sollte vor dem Essen eingenommen werden, da sich dadurch die Aufnahme vom Magen-Darmkanal in den Blutkreislauf verbessert. Dauer der Anwendung Empfehlenswert ist eine Einnahme über 4 Wochen. Auch eine Dauertherapie (über Jahre) ist bei normaler Nierenfunktion unbedenklich, da überschüssiges Magnesium über die Niere ausgeschieden wird. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von Magnesium Verla® N Konzentratzu stark oder zu schwach ist Was Magnesium Verla® N Konzentrat enthält: Der Wirkstoff ist: Magnesiumbis(hydrogenaspartat) 1 Beutel (5 g) Pulver zur Herstellung einer Lösung zum Einnehmen enthält: Magnesiumbis(hydrogenaspartat)-Dihydrat (berechnet wasserfrei) 1442 mg.Magnesiumgehalt: 5 mmol = 121,5 mg Die sonstigen Bestandteile sind: Riboflavin, Sucrose, Citronensäure, Saccharin-Natrium, hochdisperses Siliciumdioxid, Mandarinen-Aroma (enthält Lactose).

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 24.05.2020
Zum Angebot